Hinweise zur Vorbereitung

Checkliste

Mit einer guten Vorbereitung des persönlichen oder telefonischen Beratungstermins helfen Sie uns und Ihrer Sache. Nur wenn alle wichtigen Informationen zum Termin vorliegen, können unsere Rechtsberater Ihre mietrechtliche Angelegenheit kompetent bearbeiten. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um die notwendigen Unterlagen und bringen Sie diese zum Termin mit oder senden diese postalisch an unsere Geschäftsstelle oder in elektronischer Form als PDF-Dateien vorab an info(at)mieterverein-dresden.de.

Bitte geben Sie bei Schriftverkehr immer Ihren vollständigen Namen, das Mietobjekt und Ihre Mitglieds- oder Personennummer für eine eindeutige Zuordnung an.

Bitte beachten Sie, dass eine Prüfung und Beratung ausschließlich im Termin gemeinsam mit Ihnen erfolgt. Eine Vorabprüfung ist auf Grund der täglichen mehrstündigen Beratungszeiten unserer Rechtsberater nicht möglich.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu jedem Beratungstermin mit:

  • Mietvertrag mit sämtlichen Anlagen und Nachträgen
  • Soweit vorliegend Schriftverkehr in der Angelegenheit

Folgende Unterlagen sind für einzelne Beratungsthemen (Aufzählung nicht abschließend) zusätzlich vorzulegen (soweit vorhanden):

 

Kündigung des Vermieters

  • Ggf. Abmahnung
  • Kündigungsschreiben

 

Kündigung des Mieters

  • Übernahmeprotokoll bei Einzug

 

Mieterhöhung

  • Mieterhöhungsverlangen (vollständig mit allen Anlagen)
  • Information zur Kaltmiethöhe drei Jahre vor aktueller Erhöhung

 

Betriebs- und Heizkosten

  • Vollständige Abrechnung
  • Abrechnung des Vorjahres
  • Angaben zu geleisteten Vorauszahlungen im Abrechnungszeitraum
  • Kontrolle der Ablesewerte durch Sie

 

Schönheitsreparaturen

  • Übernahmeprotokoll bei Einzug
  • Vorabnahmeprotokoll

 

Wohnungsmängel

  • Mangelanzeige
  • Nachweise für Mängel (Fotodokumentation oder Gutachten soweit vorliegend)

 

Kaution

  • Zahlungsnachweis für Kaution bei Barzahlung oder Überweisung
  • Verpfändungsurkunde bei Sparbüchern

 

Modernisierung

  • Modernisierungsankündigung mit sämtlichen Anlagen
  • Abrechnung der Modernisierungsumlage (Mieterhöhung) mit sämtlichen Anlagen

 

Allgemeine Vertragsfragen

  • Mietvertrag mit sämtlichen Anlagen und Nachträgen

 

Fragen Sie unsere Mitarbeiterinnen der Mitgliederverwaltung bei der Terminvereinbarung, wenn Sie unsicher sind, welche Unterlagen erforderlich sind, oder wenden sich im Rahmen der telefonischen Kurzauskunft unter 0351-86645-55 (Mo-Fr 10-12 Uhr / Mo-Do 15-17 Uhr) an einen unserer Juristen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Download

Hier können Sie die Hinweise und Checkliste zum Ausdrucken herunterladen.