Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veranstaltungen

Raus von Zuhause - die erste Wohnung, der erste Mietvertrag

21. August 2018 - 17.00 Uhr

Bedingt durch Studium oder Ausbildung, oder einfach nur so: Irgendwann kommt der Wunsch, selbständig und unabhängig zu leben. Spätestens dann wird es Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was “Wohnen” kostet. Wer seine erste Wohnung bezieht, ist auch in Mietrechtsangelegenheiten oft noch unerfahren. Die Gefahr ist groß, nicht an die nötigen Absicherungen zu denken. In diesem Vortrag werden Hinweise für die Wohnungssuche und rechtliche Tipps gegeben, damit der Einzug in die erste Wohnung ein Erfolg wird.

Veranstaltungsort: VHS Pirna, Geschwister-Scholl-Str. 2, Pirna

Kursgebühr: 10,00 €

Anmeldung: 03501-710990, www.vhs-ssoe.de

--------------------------------

Raus von Zuhause - die erste Wohnung, der erste Mietvertrag

28. August 2018 - 17.00 Uhr

Bedingt durch Studium oder Ausbildung, oder einfach nur so: Irgendwann kommt der Wunsch, selbständig und unabhängig zu leben. Spätestens dann wird es Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was “Wohnen” kostet. Wer seine erste Wohnung bezieht, ist auch in Mietrechtsangelegenheiten oft noch unerfahren. Die Gefahr ist groß, nicht an die nötigen Absicherungen zu denken. In diesem Vortrag werden Hinweise für die Wohnungssuche und rechtliche Tipps gegeben, damit der Einzug in die erste Wohnung ein Erfolg wird.

Veranstaltungsort: VHS Freital, Bahnhofstraße 34, Freital

Kursgebühr: 10,00 €

Anmeldung: 0351-254400, www.vhs-ssoe.de

--------------------------------

Rauchen, Musizieren und andere Streitpunkte im Mehrfamilienhaus

29. August 2018 - 18.00 Uhr

Kurzfristig kündigt sich Nachwuchs an und der gerade abgeschlossene Mietvertrag sieht einen Kündigungsverzicht über 2 Jahre vor – kann man früher in eine größere Wohnung umziehen? Gibt es andere Möglichkeiten neben der Kündigung des Mietvertrages? Die neuen WG-Mitbewohner haben doch nicht die selbe Wellenlänge, kann man einfach ausziehen und seinen „Anteil“ an der Wohnung kündigen? Über solche und ähnliche Anlässe, die Fristen und Formvorschriften informiert Katrin Kroupová, Juristin beim Mieterverein Dresden, in einem Gespräch zu diesem Thema.

Veranstaltungsort: Vortragsraum der Verbraucherzentrale, Fetscherplatz 3, Dresden

Teilnahmegebühr: 5,00 €

Anmeldung: 0351-4593484, E-Mail: vzs.bzd@vzs.de

--------------------------------